HTI_09_klein.jpg

AUSGEWÄHLTE PROJEKTE

Das Zweifamilienhaus aus Holz befindet sich im Faktor-X Wohngebiet "Neue Höfe Dürwiß". Die Zielsetzung bei der Aufstellung des Bebauungs-planes in diesem Baugebiet war es, nachwachsende Baustoffe wie Holz oder recyclebare Materialien zu verwenden und am besten schon durch die Grundrissgestaltung ein zukunftssicheres und nachhaltiges Wohnmodell zu entwickeln. 

Beim Umbau eines Wohnhauses mit Praxiseinheit sollte der Werkstoff Holz das Erscheinungsbild der Fassade prägen. Dies ist durch eine vorgesetzte Konstruktion unter Verwendung von Holzlamellen gelungen.

Das neue Vordach in L-Form bietet entsprechenden Schutz durch eine elegante Stahlkonstruktion mit integriertem Glasdach.

PARK

(mit)

HAUS

KITA

MAUL

WÜRFE

Eine Kita fast unter der Erde?

Wer die Räumlichkeiten vorher gekannt hat, hätte sicherlich nicht vermutet, dass hier innerhalb kürzester Zeit Platz für eine neue Gruppe der benachbarten Kindertagesstätte entstehen würde.

Nur der Gruppen-Name erinnert noch an die nicht ganz ebenerdige Lage.

Neuigkeiten

01

05  /  11  /  2019

Holzhaus von Franken Architektur wesentlicher Baustein im erfolgreichen Wettbewerb "Klimaaktive Kommune" ...
https://www.klimaschutz.de/stadt-eschweiler
https://www.eschweiler.de/leben-wohnen/planen-bauen-wohnen/planen/klimaaktive-kommune-2019/

02

08  /  11  /  2019

Franken Architektur
begrüßt als Aussteller auf der Eschweiler Baumesse
zahlreiche Besucher, die ein Eigenheim unter ressourcenschonenden und nachhaltigen Aspekten bauen möchten.

03

01  /  03  /  2020

Wir sind online!